Holzfrei, sicher, ökologisch – Mehr Spaß mit Kunstharz

 

Zick, zack – knack. Manchmal findet der Mal-Spaß ein schnelles Ende. Etwas zu viel Druck und schon sind Miene oder Stift gebrochen. Gut, dass es unsere Kunstharzstifte gibt. Denn die halten auch den stürmischsten Künstlern stand.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schreibprodukten aus Holz sind unsere Stifte nämlich richtige Kraftpakete. Ganz egal ob in der Schule, im Kindergarten oder in der Freizeit: Die BIC Kids Kunstharzstifte bestehen die alltäglichen Härtetests mit Bravour.

Wo gehobelt wird, da fallen Späne – nicht bei unseren holzfreien Stiften. Denn die lassen sie sich splitter- und staubfrei anspitzen. Auch dank einer perfekt zentrierten und runden Miene. Und bei einem gewaltsamen Bruch bietet Kunstharz ein Plus an Sicherheit: Splitter? Fehlanzeige.

Das fand auch Öko-Test „sehr gut“. Das Verbrauchermagazin nahm 2017 insgesamt 20 Buntstift-Marken unter die Lupe. Testsieger und einziges Produkt mit der Bestnote waren unsere holzfreien Buntstifte Tropicolors 2. Darauf sind wir besonders stolz.

Toll für die Umwelt: Kunstharz ist besonders rohstoffschonend in der Herstellung und Verarbeitung. Gutes Beispiel ist unser BIC Kids Evolution Triangle. Er besteht zu 54 % aus recyceltem Material.

Noch mehr über das Thema nachhaltige Entwicklung bei BIC erfahrt Ihr hier

 

 

 

Newsletter: